Gesundheitsportal
letzte Änderung:
14.01.2017

Wechseljahre - Zeit der Wandlung
Wechseljahre - Zeit der Wandlung

 
Wechseljahre sind Wandeljahre - Sei wandelbar!
 
Lebensmitte Wechsel-Jahre Klimakterium
Die Hormone Fluch oder Segen?

Die Probleme, die in den Wechseljahren auftauchen, sind durch unsere Gesellschaft, unsere Lebens- und Denkweise geprägt - kulturell bedingt durch die krasse Abwertung des Alters bei besonderer Minderbewertung der Frau überhaupt.

Die Wechseljahre markieren einen deutlichen Einschnitt im Lebenslauf einer jeden Frau. Der durch körperliche und seelische Veränderungen erzwungene Schritt in eine neue Lebensphase stellt uns - meist unvorbereitet - vor eine völlig neue Situation. Wir müssen lernen, damit zu recht zu kommen. Jugend, Gesundheit, Vitalität - bisher als etwas Selbstverständliches erlebt - beginnen zu schwinden, und damit oft auch ein Teil der Lebensfreude.
mehr ...


Büchertipp: In der Mitte des Lebens


Scheidentrockenheit

Die trockene Scheide kommt sehr häufig in den Wechseljahren vor, aber auch in jüngeren Jahren, bei verschiedenen Erkrankungen. Der Grund für die trockene Scheide liegt an dem sinkenden Östrogenspiegel, dadurch verliert die Scheide ihre Spannkraft. Gerade in den Wechseljahren ist regelmäßiger Sex eine sehr wirkungsvolle Methode, der trockenen Scheide vorzubeugen, denn so wird die Scheide gut durchblutet. Wenn die Scheide allerdings schon trocken ist, wird der Geschlechtsverkehr als schmerzhaft empfunden.

Um die Scheide geschmeidig zu halten, kann Ringelblumenöl oder Weizenkeimöl verwendet werden.
Viele Frauen verwenden auch Sesamöl. mehr ...




Die Hitzewallung während der Wechseljahre

Bereits die Entwicklung vom Kind zum geschlechtsreifen, jungen Menschen ist eine enorme Herausforderung des Menschen an sich selbst. Im Kind, zum immer früheren Zeitpunkt, läuft eine unglaubliche Vielzahl von Entwicklungen, vor allem aber auch Veränderungen ab, die von verschiedensten Prozessen geleitet werden. Aus Laiensicht betrachtet leistet der Frauenkörper während der Pubertät einen unglaublichen Verwandlungsprozess. Gerade das Fruchtbarwerden sowie die Möglichkeit Kinder zu gebären, ist ein derart kompliziertes Zusammenspiel von Organen, Stoffwechsel, Hormonen und Zyklen, welches nicht selten zu den unterschiedlichsten Beschwerden bei der Frau führt. mehr .
Wechseljahre - Zeit der Wandlung

Die Wechseljahre sind eine Zeit, die stark von Wandel und Veränderung geprägt sind. Nicht nur der Körper verändert sich, häufig trifft der Auszug der Kinder, pflegebedürftige Eltern, Wiedereinstieg in den Beruf usw. aufeinander. Die aktive Zeit der Fruchtbarkeit ist vorbei, es kommt die Zeit der reifen Frau. Während in früheren Jahren Kinder, Familie, Beruf und vieles andere mehr die Frau gefordert hat und vielleicht sogar eine große Doppelbelastung war, sollte Sie jetzt mehr an sich denken.

Stellen Sie sich die Frage: „Was kann ich für mich selbst tun?“ Denken Sie nach, welche Hobbies mussten Sie hinten anstellen, da Sie keine Zeit hatten. mehr ...

 

Weitere Themen:  
- Herzbeschwerden - Basenbäder
- Vital und gesund durch die Wechseljahre - Scheidenpilze
- Rotklee - Blasenprobleme
- Hitzewallungen - Schwitzen in den Wechseljahren
- Depressionen in den Wechseljahren - Trockene Haut - Was tun?
- Naturheilkundliche Tipps für die Wechseljahre - Soja-Isoflavone - Die natürliche Hormonsubstitution
- Libidoverlust in den Wechseljahren - Cellulite
- Buchvorstellung: Alles, was bleibt - Gebärmuttersenkung

"Das Große ist nicht, dies oder das zu sein, sondern man selbst zu sein!" - Sören Kierkegaard



Copyright:
Das Gesundheitsportal

 
Büchershop
News
     
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------  
Impressum       Datenschutz         Diese Seite weiterempfehlen                    Sprung nach oben  
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------