Gesundheitsportal
letzte Änderung:
14.01.2017

Schwangerschaftsübersicht
Schwangerschaftsübersicht

 
 
 
Damm-Massage

Die Damm-Massage wird von fast allen Hebammen empfohlen. Durch eine regelmäßige Massage des Dammes wird das Gewebe gestärkt und so kann ein Dammriss oder ein Dammschnitt bei der Geburt in vielen Fällen verhindert werden. Der Damm ist das Gewebe zwischen After und Vagina
mehr ...


Homöopathie rund um Schwangerschaft und Geburt

Die feinstoffliche Wirkweise der Homöopathie macht es auf eine wunderbare Weise möglich, während der sensiblen Schwangerschaftszeit sanft und auf effektive Weise zu unterstützen, zu lindern zu begleiten.

So ist grundsätzlich keine Schädigung der Mutter oder des Kindes durch homöopathische Mittel zu befürchten. Alles, was der Mutter gut tut, bekommt auch dem Kind.
mehr ...

 

Ayurvedische Schwangerenmassage

Die Massage während und nach einer Schwangerschaft ist für eine Frau von großer Bedeutung. Sie dient einerseits der Vorbereitung auf die Geburt und andererseits wird die Milchbildung gefördert. Weiters fördert sie das Wohlbefinden der Schwangeren und der Mutter.
mehr ...
Übelkeit in der Schwangerschaft

Übelkeit am Morgen oder auch Erbrechen sind meistens die ersten Anzeichen einer Schwangerschaft. Einen speziellen Grund für die Übelkeit in der Schwangerschaft wurde von Gynäkologen noch nicht gefunden. ....
mehr ...

   
Bei allen Fragen zur Arzneimittelsicherheit in der Schwangerschaft wenden Sie sich bite an Embryotox: www.embryotox.de Wenn Sie sich in Ihrer Schwangerschaft unwohl fühlen oder körperliche Beschwerden haben, dann denken Sie über eine Schwangeren-Kur nach. In Deutschland gibt es nur 1 Kurhaus für Schwangere, das "Haus an der Sonne" in Bad Saarow! Eine wunderbare Einrichtung für Schwangere, die sich nicht wohlfühlen oder seelische Probleme haben. Für weitere Informationen klicken Sie hier...

Sie sind ungeplant schwanger geworden und brauchen Hilfe und Unterstützung während Ihrer Schwangerschaft? Der Verein Lichtzeichen e.V. kann Ihnen weiterhelfen.
Probleme beim Abstillen
Viele Kinder bestimmen den Zeitpunkt selbst, an dem sie die Brust nicht mehr nehmen. Ansonsten sollte das Stillen langsam reduziert werden. Ein abruptes Abstillen ist nicht zu empfehlen. Zum Abstillen sollten Sie sich und Ihrem Kind auf jeden Fall Zeit lassen.
Die Beckenendlage
Bei einigen Schwangeren gibt es das Problem, das das Baby mit dem Po voran auf die Welt möchte. Es ist aber bei weniger als 3% aller Frauen der Fall, dass das Baby mit dem Po voran zur Welt kommt will.
PEKIP
PEKIP bedeutet das Baby in seiner Ganzheit wahrzunehmen. In der PEKIP-Stunde haben die Babys Zeit füreinander, sie lernen sich näher kennen und lernen voneinander. Der Kontakt der Babys untereinander wird gefördert.
Lily Padz
Lily Padz üben einen sanften Druck auf die Brustwarzen aus und so wird der Austritt von Muttermilch sanft verhindert! Die Kleidung bleibt trocken, Sie können Schwimmen gehen, ausgehen, enge Kleidung tragen und vieles mehr, denn Lily Padz sind Ihr attraktiver Begleiter durch die gesamte Stillzeit hindurch.
Der Kaiserschnitt - alles wissenswerte in Kurzform
Der sogenannte „sanfte“ Kaiserschnitt, die Misgav-Ladach-Methode wurde bekannt, da wenig geschnitten wird, dafür mehr gerissen! Daher heilen die Wunden besser, die Narbenschmerzen sind geringer und die Patientin ist schneller wieder fit.
Angst vor der Geburt
Viele schwangere Frauen haben in den letzten Wochen vor der Entbindung Angst vor der Geburt, Angst vor den Schmerzen und dem Neuen, was kommt. Diese Ängste sind normal, sicher wird jede Schwangere Ängste haben, manche weniger, manche mehr.
Beckenbodentraining nach der Geburt
Es gibt sie auch heute noch, die sexuellen Tabuthemen, die selbst beim Gynäkologen kaum angesprochen werden. Wenn Gynäkologen den Satz hören: „ Ich spüre den Penis meines Mannes kaum mehr in meiner Scheide“ wissen Sie gleich, dass es sich um eine Erschlaffung der Beckenbodenmuskulatur handelt, die der Patientin sehr peinlich ist und sie sich möglicherweise sogar dafür schämt.
Geburtsvorbereitungskurse für Schwangere
Geburtsvorbereitungskurse und Kurse für Schwangere z.B. Yoga für Schwangere, Bauchtanz für Schwangere, Elternschulung, Wassergymnastik für Schwangere usw. Das Angebot ist heute breitgefächert. Viele werdende Mütter fragen sich, für welchen Kurs sie sich entscheiden sollen.
Der Schwangerschaftstee
Der Schwangerschaftstee sollte sinnvoller Weise aus Brennesselkraut, Frauenmantel, Himbeerblätter, Johanniskraut, Melissenblätter und Scharfgarbenkraut bestehen.
Anregung der Milchbildung
Viele Frauen haben Angst, dass die Milchbildung nicht genug angeregt ist, die Muttermilch vielleicht nicht zur Ernährung des Babys ausreicht, das Baby hungern muss und sich unwohl fühlt. Wann sollte die Milchbildung angeregt werden?
Geburtsvorbereitende Akupunktur
In der Schwangerschaft sollten möglichst wenig Medikamente gegeben werden, so dass Akupunktur eine gute Alternative darstellt. Bei richtiger Anwendung treten kaum unerwünschte Nebenwirkungen auf.
Vegetarische Ernährung während der Schwangerschaft
Heute ernähren sich viele Frauen vegetarisch, sei es auch ethischen Gründen, Gründen des Tierschutzes usw. Selbstverständlich können Sie sich auch in der Schwangerschaft vegetarisch ernähren, dies ist kein Problem, wenn die Ernährung ausgewogen ist.
Milchstau und Mastitis
Eine sehr gefürchtete Situation für eine Frau in der Stillzeit ist der Milchstau oder gar eine Mastitis. Viele naturheilkundliche Maßnahmen können sehr gut helfen.
Wadenkrämpfe in der Schwangerschaft
Nach der ersten Schwangerschaftshälfte treten häufig Wadenkrämpfe auf. Viele Schwangere klagen besonders nachts über Wadenkrämpfe. Häufig liegt ein Magnesiummangel zugrunde.
Wie kann man einem Dammschnitt vorbeugen?
Damm nennt man das Gewebe zwischen der hinteren Scheidenwand und dem After. Um einen Dammschnitt zu vermeiden, sollte das Gewebe geschmeidig und weich sein. Dann dehnt es sich leichter und bleibt unverletzt bei der Geburt des Kindes.
Schwere Beine
Viele Frauen leider im Sommer unter schweren Beinen. Vorbeugung ist in diesem Fall sehr wichtig. Schwere Beine entstehen durch langes Sitzen und wenig Bewegung. Hier einige Tipps und Tricks, die Ihnen Erleichterung schaffen werden.
Sexualität während der Schwangerschaft
Sexualität ist auch in der Schwangerschaft ein wichtiges Thema. Viele Frauen sind unsicher wie viel Sex in der Schwangerschaft erlaubt ist, welche Stellungen sich für die Schwangerschaft eignen und viele andere Fragen.
Die Anwendung der Schüsslersalze während der Schwangerschaft
Bei Beschwerden in der Schwangerschaft sind die Schüssler Salze eine unverzichtbare Hilfe für die werdende Mutter. Schüssler Salze sind ohne Nebenwirkungen und sehr leicht zu dosieren.

Multi-Gyn in der Schwangerschaft
Hier erfahren Sie mehr über die beliebten und wirksamen Multi-Gyn Produkte von der Fa. Bioclin zur
Bekämpfung von Mykosen und Dysbalancen in der Schwangerschaft.

Anzeichen einer Schwangerschaft
Diese Frage ist nicht einfach zu beantworten, denn subjektive Empfindungen wie Übelkeit am Morgen, Spannungsgefühl in den Brüsten oder das Ausbleiben der Periode sind nicht unbedingt sichere Schwangerschaftsanzeichen.
Schwangerschaftsstreifen
Um Schwangerschaftsstreifen vorzubeugen sollte baldmöglichst mit einer Bauchmassage angefangen werden. Auch das Gesäß und die Oberschenkel dürfen nicht ausgespart werden, da sie sehr anfällig sind.
Blähungen während der Schwangerschaft
Viele Schwangere leiden am Anfang der Schwangerschaft verstärkt unter Blähungen. Diese sind oftmals sehr schmerzhaft. Die Ursache für die Blähungen liegt im erhöhten Progesteronspiegel, dadurch wird die Muskulatur der inneren Organe beruhigt.
Brustvorbereitung
Die Vorbereitung der Brust auf das Stillen ist sehr wichtig und so jeder werdenden Mutter ans Herz gelegt. Es gibt viele Möglichkeiten, die Brust auf das Stillen vorzubereiten.
Babysignal
Lernen Sie durch Babysignal mit Ihrem Baby zu kommunizieren. Mit den Händen sprechen. Sie und Ihr Baby als Einheit.

Bücherliste zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

- Das Fest der Geburt
- Die selbstbestimmte Geburt
- Doula-Wissen rund um die Geburt
- Hypnobirthing
- Meine Wunschgeburt - Selbstbestimmt gebären nach Kaiserschnitt
- Luxus Privatgeburt
- Das Wunder des Lebens - Faszination Liebe
- Geburt und Stillen
- Die Hebammensprechstunde
- Das Stillbuch
- Hausgeburt und Gebären im Geburtshaus
- Unter meinem Herzen
- Lass es raus










Copyright:
Das Gesundheitsportal

 
Büchershop
News
     
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------  
Impressum       Datenschutz         Diese Seite weiterempfehlen                    Sprung nach oben  
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------