Gesundheitsportal
letzte Änderung:
14.01.2017

Aphrodisiaka
Aphrodisiaka


Aphrodisiaka – Lust auf mehr ....

Die Liebesgöttin Aphrodite stand Patin für den Namen Aphrodisiaka, dies sind Speisen, die eine anregende Wirkung auf die Libido haben. Sie stimulieren durch ihren Duft, ihren Geschmack oder auch ihre Inhaltsstoffe. Einige wirken pheromonartig und können den Menschen so auf Erotik und Leidenschaft einstimmen, ebenfalls wirksam sind Eiweiß und Vitamine. Aphrodisiaka können die Entspannung fördern, Lust auf Sex machen oder auch die Harnorgane reizen.

Wir empfehlen Ihnen heute einige pflanzliche Aphrodisiaka:

Fenchel

Steigerung der Potenz, Anregung der Lust. Lecker und lustfördernd als Fenchelsalat mit Orangenfilets oder als Fencheltee genossen.
Es gibt auch ätherisches Fenchelöl (aus kontrolliert-biologischem Anbau), welches mit anderen ätherischen Ölen eine Mischung für ein Körperöl ergibt. Hier sollen Sie sich von einem Aromatherapeuten beraten lassen, da ätherisches Fenchelöl auch die körpereigenen Pherormone anregt.

Ingwer

Wirkt stimulierend, regt den Kreislauf an, macht Lust und befeuert die Erregung. Ingwer ist besonders in Indien und dem asiatischen Raum als Aphrodisiakum bekannt, die stimulierende Wirkung ist auch in der ayurvedischen Lehre bekannt. Beliebt sind Ingwerwasser, Ingwertee oder kandierter Ingwer. Ingwer steigert die Lust der Frau und fördert die Sensibilität beim Mann. Generell kann man sagen, dass der regelmäßige Genuss von Ingwertee bzw. Ingwerwasser die Leidenschaft steigert und die Erregung während des Liebesspieles zunimmt.

Feigen

Ein bekanntes Aphrodisiakum des Orients. Feigen machen einfach Lust auf die Lust, allein das Ansehen der Feige und das Vernaschen des Fruchtfleiches sind sinnlich! Feigen mit Mascarpone Creme sind ein Hochgenuss, dass sollten Sie mit Ihrem Liebsten unbedingt ausprobieren. Feigen schmecken auch sehr gut im Salat.

Basilikum

Wirkt stimulierend, fördert die Durchblutung im Genitalbereich an und regt den Eisprung an! Basilikum ist ein Symbol der Fruchtbarkeit. Die Libido wird gesteigert. Basilikum regt die Keimdrüsen an, hat eine Östrogen ähnliche Wirkung und macht "müde" Frauen munter. Basilikum kann als ätherisches Öl in kontrolliert-biologischer Qualität in Massageöle eingearbeitet werden. Sie können frisches Basilikum in den Tomatensalat geben, das italienische Rezept "Caprese" enthält Basilikum, lecker ist auch selbstgemachtes Basilikumpesto zu Nudeln oder zu frischem Baguette. In Italien wird Basilikum schon zum Frühstück gegessen, denn Italiener lieben Basilikum über alles. Basilikum können Sie wunderbar in der Wohnung bzw. auf dem Balkon ziehen.

Erdbeeren

Reich an Vitamin C. Der Duft und die Form der Erdbeere regen die Phantasie an. Erdbeeren mit belgischer Schokolade ein Gedicht. Erdbeeren können wunderbar bei intimen Spielereien eingesetzt werden und sind auch als kleiner Snack während des Liebespiels wunderbar geeignet. Ein frisch zubereitetes Erdbeertiramisu wird auch Ihren Liebhaber verführen.

Estragon

Regt die Stimmung an, stärkt den Magen und wirkt allgemein stärkend und kräftigend. Estragon ist fester Bestandteil der Sauce Bernaise, diese Sauce wird gerne zu Spargel und zu Blumenkohl gereicht. Sauce Bernaise war schon am französischen Königshof beliebt, vielleicht auch wegen ihrer erotisierenden Kraft, wer weiß!

Brunnenkresse

Brunnenkresse ist ein sehr leckeres Aphrodisiakum. Besonders in Frankreich ist Brunnenkresse sehr beliebt als Salat oder als
Zutat zum selbstgemachten Kräuterquark. In Frankreich liegt auch die sogenannte "Hauptstadt der Brunnenkresse" Méréville. Brunnenkresse ist sehr vitaminreich und gesund. Sehr schmackhaft ist ein Salat aus Salatherzen und Brunnenkresse mit einer einfachen Vinaigrette, dazu frisches Baguette. Köstlich! Brunnenkresse wirkt auch blutreinigend.

Knoblauch

Aktivierung der körpereigenen Sexualhormone, Stärkung der Organe und Weitung der Gefäße. Steigert die Potenz und hilft bei Erektionsstörungen. Es gibt im Handel Knoblauchelixiere wie z.B. Knobivital oder Knocit. Diese kurbeln auch den Stoffwechsel an und stärken kurmäßig eingenommen das Allgemeinbefinden. Knoblauch sollte immer von beiden Liebenden verspeist werden. Knoblauch schmeckt lecker in Kräuterquark oder im Salat. Auch in Öl eingelegter Knoblauch mit anderen eingelegten Gemüsen als Antipastiteller gereicht, ist lecker und anregend.

Sellerie

Macht Lust auf Sex. Sellerie ist eine wahre Potenzknolle. Er enthält hormonähnliche Substanzen, macht müde Männer munter und fördert die Erektionsfähigkeit, auch bei älteren Männern. Sellerie schmeckt lecker als frischer Selleriesalat, als panierte Sellerieschnitzelchen mit frischem Kräuterquark oder als Selleriecremesuppe. Sellerie ist seit langem für seine potenzfördernde Wirkung bekannt und viele Männer naschen auch gerne in Gemüsebrühe gekochte Selleriestücke, pur und unverfälscht.

Spargel

Bringt den Körper in Schwung, durch die Form der Spargelstangen wird die Phantasie angeregt. Spargel hat eine entwässernde Wirkung
und regt den Stoffwechsel an. Klassisch genießen Sie Spagel am besten mit Sauce Hollandaise und Frühkartoffeln. Aber auch fränkischer Spargelsalat oder Spargelsuppe bereiten Ihnen Lust auf mehr.

Vanille

Ruft Glücksgefühle hervor, macht Lust auf das Liebesspiel! Die Ausdauer beim Sex wird gesteigert. Ein Massageöl mit ätherischem Vanilleöl wirkt erotisierend-sinnlich. Der Duft der Vanille wirkt lockend auf das andere Geschlecht, da der Duft Sexuallockstoffe enthält (ähnlich der Pheromone). Zudem erinnert der Vanilleduft an den Intimduft der Frau. Heiße Schokolade mit echter Vanille gilt ebenfalls als Aphrodisiakum. Schon Madame de Pompadour liebte "heiße Schokolade mit Vanille", um die Lust auf König Ludwig XV. zu steigern.

Extratipp für Männer:

Wenn Sie öfters sexmüde sind und einfach keine Lust auf Sex, Zärtlichkeiten und intimes Beisammensein haben, dann profitieren Sie von der Prostatamassage. Viele unserer Kinderwunschmänner haben uns geschrieben, dass die Prostatamassage ein Teil der Fruchtbarkeitsmassage nach Birgit Zart, eine wunderbare Methode ist die Libido zu steigern. Unkompliziert, kostenlos, einfach und zusätzlich erhalten Sie schnelle Ergebnisse. Die Libido nimmt zu, manche Männer brauchen nur 2 Prostatamassagen pro Woche, da sie sonst immer Lust auf Sex hätten. Die Prostatamassage kann vom Mann selbst unter der Dusche ausgeführt werden. Eine Anleitung finden Sie im Buch: Die Fruchtbarkeitsmassage. Wenn Sie Sexualität eher als etwas "Verbotenes" ansehen, was man nicht tut oder das Geschlechtsverkehr peinlich ist und man sich schämen muss, dann kann die Bachblüte Pine Abhilfe schaffen.


Gedankensplitter:


Ohne Hingabe kein Vertrauen,
ohne Vertrauen keine Nähe,
ohne Nähe keine Verbundenheit,
ohne Verbundenheit keine Liebe.

Bücherliste zum Thema "Lust und Liebe":


- Der perfekte Liebhaber
- Absolut Sex: Wie Sie jeden Mann um den Verstand bringen
- Guter Sex ohne Stress
- Slow Sex
- Food for Love
- Was glückliche Paare richtig machen
- Aphrodite - Ein Fest für die Sinne
- Süßes für meinen Schatz
- Casanova - Galan und Gourmet
- Wer liegt da noch in meinem Bett



Weitere Themen:


Tantra-Massage
Luna Yoga
Atemarbeit
Was macht eine glückliche Partnerschaft aus?
Aromatherapie für Frauen
Autogenes Training zur Stärkung der Ich-Kräfte

 

© Das Gesundheitsportal, Trier
 
Büchershop
News
     
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------  
Impressum       Datenschutz         Diese Seite weiterempfehlen                    Sprung nach oben  
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------