Gesundheitsportal
letzte Änderung:
14.01.2017

Heuschnupfen
Heuschnupfen

 

 

Schüssler-Salz-Kur bei Heuschnupfen!

Schüssler Salz Nr. 2 (Calcium Phosphoricum) – dichtet Zellmembran
Schüssler Salz Nr. 3 (Ferrum Phosphoricum ) – wirkt gegen Entzündungen
Schüssler Salz Nr. 8 (Natrium Cholratum) – bei Niesen und Fließschnupfen

Behandlung nach dem Symptom und der Farbe des Sekrets:

weißes Sekret – Schüssler Salz Nr. 4 (Kalium Chloratum)
gelbes Sekret – Schüssler Salze Nr. 6 (Kalium Sulfuricum)

Zur Ergänzung:

Ergänzungsmittel der Biochemie Nr. 22 ( Calcium Carbonicum)
Ergänzungsmittel der Biochemie Nr. 21 ( Zincum Chloratum)

Äußerliche Anwendung der Schüssler Salz Salben:

In die Nase Schüssler Salze Salbe Nr. 5 und Schüssler Salze Salbe Nr. 8
ebenfalls in die Ellbeuge einreiben, hinter den Ohren und um die Augenhöhlen
Statt der Schüssler Salz Salben kann auch die Ionen-Salbe nach Dr. Helmboldt verwendet werden.


Schüßler-Salz-Allergie-Schema zur Behandlung:

vormittags: 4 Tabletten Schüßler-Salz Natrium chloratum D6 (Nr. 8)
mittags: 3 Tabletten Schüßler-Salz Silicea D12 (Nr. 11)
nachmittags: 4 Tabletten Schüßler-Salz Calcium carbonicum D6 (Nr. 22)
abends: 4 Tabletten Schüßler-Salz Magnesium phosphoricum D6 (Nr. 7)
Anwendung als „Heiße Sieben“, Kinder jeweils 1 bis 3 Tabletten.
Dauer der Kur: 4 bis 8 Wochen


Das Buch der Autorin in der 7. Auflage: Die 12 Salze des Lebens

 




Augenjucken bei Heuschnupfen

Bei starkem Augenjucken haben sich Euphrasia Augentropfen der Fa. Wala bewährt, Heuschnupfenspray bei verstopfter Nase anwenden, Grüne Mineralerde innerlich einnehmen und die Nase hochziehen. Aus dem Bereich der Komplexmittelhomöopathie hat sich das Heuschnupfenmittel DHU sehr gut bewährt, bitte frühzeitig damit anfangen. NAET - ein Programm, welches energetische Blockaden auflöst und somit Allergien. Die Erfolge sind sehr gut bei Heuschnupfen, Tierhaarallergien, allergischen Hautreaktionen.

Hautjucken bei Heuschnupfen

Wer während der Heuschnupfenzeit unter Hautjucken leidet, der kann auf das bewährte Dermatodoron von der Fa. Weleda zurückgreifen, es regeneriert die Haut und der Hautjuckreiz verschwindet ziemlich bald. Basenbäder (z.B. Meine Base) wirken entsäuernd, entschlackend und machen die Haut streichelzart. Besonders Frauen machen oft gute Erfahrungen mit der Einölung des Körpers mit Arganöl. Dieses Öl wirkt auf die gereizte, juckende Haut beruhigend und feuchtigkeitsspendend. Arganöl wirkt der Austrocknung und Hautalterung entgegen und kann täglich verwendet werden. Bei Hautreizungen kann probeweise Aloe Vera Gel ausprobiert werden, es sollte aus kontrolliert-biologischem Anbau stammen.

Orthomolekularen Medizin (Vitamine - Mineralstoffe - Spurenelemente) bei Heuschnupfen

Zinkorotat POS – ab 8 Jahre
Selen ACE Kapseln
Nachtkerzenölkapseln
Bio-Spirulina
Vitamin-B-Komplex



Büchertipp: Heuschnupfen

Zitat Anselm Grün:

Sei gut zu dir selbst und achte auf das, was deine Seele braucht.

Übernimm dich nicht, sei gelassen, akzeptiere dich wie du bist.

Und lebe jeden Tag, als sei er ein Geschenk – nur für Dich.

Höre auf die leise Stimme deiner Sehnsucht – dann wird dein Leben glücken.

Verwandte Themen:

Biochemie nach Dr. Schüssler
Schüssler Salze in der Schwangerschaft
Nachtkerzenöl bei allergischen Reaktionen der Haut
Eisenmangel
Sauerstofftherapie
Naturheilkunde bei Herzbeschwerden
Was tun bei Haarausfall?
Was tun bei Hitzewallungen?
Bachblüten in den Wechseljahren

Copyright: Das Gesundheitsportal

 
Büchershop
News
     
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------  
Impressum       Datenschutz         Diese Seite weiterempfehlen                    Sprung nach oben  
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------