Gesundheitsportal
letzte Änderung:
14.01.2017

Geburtsvorbereitungskurse für Schwangere
Geburtsvorbereitungskurse für Schwangere

 


Geburtsvorbereitungskurse und Kurse für Schwangere z.B. Yoga für Schwangere, Bauchtanz für Schwangere, Elternschulung, Wassergymnastik für Schwangere usw. Das Angebot ist heute breitgefächert. Viele werdende Mütter fragen sich, für welchen Kurs sie sich entscheiden sollen. Wichtig ist, dass Sie sich als junge Mutter genau erkundigen, welche Kurse zu Ihnen passen, welche die Informationen bieten, die Sie benötigen.

Am gängigsten sind normale Geburtsvorbereitungskurse:

Gerade jene werdenden Mütter, die ihr erstes Kind erwarten, haben meist besonderen Nutzen von einem Geburtsvorbereitungskurs, da hier das gesamte Grundlagenwissen rund um die Geburt besprochen wird.


Themen, die besprochen werden:

- Wie läuft eine Geburt ab?
- Wie können Schmerzen gelindert werden?
- Welche unterschiedlichen Gebärpositionen gibt es?
- Wie läuft ein Kaiserschnitt ab?

Bei einigen Kursen kann der Kreissaal besichtigt werden! Ganz wichtig, die Hebamme vermittelt im Kurs Entspannungsübungen, verschiedene Atemtechniken, Anleitung zur Partnermassage, Schwangerschaftsgymnastik und vieles mehr. Einige Hebammen bieten auch schon vorab Informationen zum Babyhandling und zur Babypflege an. Wichtig ist auch, dass die Hebamme für den Erfahrungsaustausch zur Verfügung steht und diesen auch anregt.

Büchertipp: Das Schmusewickelbuch

Was ist besser, Frauenkurs oder Partnerkurs?

Geburtsvorbereitungskurse gibt es entweder als reine Frauenkurse oder als Partnerkurse. Eines kann man ganz sicher sagen, sollte Ihr Partner gerne im Kreissaal dabei sein, ist es von Vorteil, wenn er an einem Geburtsvorbereitungskurs teilgenommen hat. Hier hört Ihr Partner genau, wie die Geburt abläuft, welche Möglichkeiten Ihr Partner hat, Sie zu unterstützen. Ihr Partner fühlt sich sicherer, wenn er genau weiß, was im Kreissaal vor sich geht und wie eine nutzbringende Unterstützung von ihm aussehen kann. Es gibt auch Geburtsvorbereitungskurse in denen es eigene Termine für Schwangere mit Patner gibt und der eigentliche Kurs ohne Partner stattfindet. Es gibt Schwangere, die gerne mit der ebenfalls schwangeren Freundin einen Kurs besuchen möchten, in solch einer Situation würde sich der Partner wahrscheinlich überflüssig fühlen.

Wie viele Stunden sollte ein Kurs umfassen?

Ein Geburtsvorbereitungskurs umfasst in der Regel zirka 14 Stunden. Geburtsvorbereitungskurse die von einer Hebamme abgehalten werden, werden von den Krankenkassen erstattet, wenn ein Kurs von Angehörigen anderer Berufsgruppen gehalten wird, wird er normalerweise nicht erstattet. Nicht nur Erstgebärende sonder auch Frauen, die schon ein Kind haben, profitieren von einem Kurs. Die meisten Frauen empfinden es als sehr schön, sich individuell auf die Geburt vorzubereiten, Zeit für sich und die Schwangerschaft zu haben. Langeweile kommt mit sicherlich nicht auf, da jede Hebamme den Kurs anders gestaltet.

Büchertipp: Yoga in der Schwangerschaft

Neben den normalen Geburtsvorbereitungskursen gibt es verschiedene andere Kurse wie z.B.:


Bauchtanz für Schwangere

Wenn Sie gerne tanzen, Sinnlichkeit ausleben wollen und stolz auf Ihren Bauch sind, dann werden Sie viel Spaß haben in einem Bauchtanzkurs.

Yoga für Schwangere

Yoga für Schwangere wird von vielen Schwangeren sehr geschätzt. Yogaübungen verhelfen der Schwangeren zu einem guten Körpergefühl, die Atmung wird durch spezielle Übungen verbessert und die eigene Körperwahrnehmung verfeinert sich.

Wassergymnastik für Schwangere

Wassergymnastik für Schwangere wird immer beliebter. Im Wasser fühlt sich die Schwangere sehr viel wohler und leichter. Die Übungen sind fließend und leichter.

Egal für welchen Kurs Sie sich entscheiden, denken Sie immer daran, er muss Ihnen gefallen, nur wenn Sie sich wohlfühlen, wird der Kurs für Sie positiv sein.


Lesen Sie hier alles Wissenswerte über die alternative Geburtsvorbereitung!

Büchertipp: Vital: Fit für Schwangerschaft und Geburt

Bücherempfehlungen:

- Hypnobirthing
- Die selbstbestimmte Geburt
- Geburt - Die Wiederentdeckung des weiblichen Weges
-Doula-Wissen rund um die Geburt
-Geburt und Stillen

©Das Gesundheitsportal

 
Büchershop
News
     
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------  
Impressum       Datenschutz         Diese Seite weiterempfehlen                    Sprung nach oben  
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------