Gesundheitsportal
letzte Änderung:
14.01.2017

Original Bachblütentherapie
Original Bachblütentherapie

 

Seelische Gesundheitsvorsorge durch

Original Bach-Blütentherapie


Eine Information des Instituts für Bach-Blütentherapie, Forschung und Lehre,
Mechthild Scheffer
 
„Lasst euch nicht durch die Einfachheit der Methode von ihrem Gebrauch abhalten, denn je weiter eure Forschungen voranschreiten, umso mehr wird sich euch die Einfachheit aller Schöpfung erschließen."
 
Die Original Bach-Blütentherapie gründet sich auf die Entdeckung des englischen Arztes Dr. Edward Bach (1886-1936) und wird von Mechthild Scheffer seit 1981 systematisch weiter ausgebaut. Die Bach-Blütentherapie geht davon aus, dass jeder körperlichen Krankheit eine seelische Gleichgewichtsstörung aufgrund „geistiger Missverständnisse" vorausgeht, die sich in seelischen Negativzuständen und Verhaltensmustern zeigt.

Die Bach-Blütentherapie dient dazu, mit diesen „negativen Seelenzuständen der menschlichen Natur" - wie z. B. Ungeduld, Kleinmütigkeit, Unsicherheit, Eifersucht - konstruktiv umgehen zu lernen und dadurch wieder Anschluss an die eigenen seelischen Selbstheilungskräfte zu finden.
Die Bach-Blütentherapie behandelt also körperliche Krankheiten nicht direkt. Sie setzt Informationsimpulse auf der Gefühls- und Entscheidungsebene und stellt so den Kontakt zu unserem „intuitiven Wissen" oder unserer „inneren Stimme" wieder her.

Die Bach-Blütentherapie wird heute von unzähligen Menschen zur Selbsthilfe sowie in medizinisch oder psychologisch orientierten Praxen und Institutionen eingesetzt. Besonders bewährt hat sich die Anwendung bei Kindern jeden Alters. Mit viel Erfolg nutzt man die Bach-Blütentherapie auch zur Behandlung von Tieren und Pflanzen.
 
Die Anwendungsgebiete

1. Seelische Gesundheitsvorsorge
Wunsch nach Bewusstseinsentwicklung, Charakterstärkung, Harmonisierung disharmonischer Verhaltensmuster, z. B. Eifersucht, Ängstlichkeit, Resignation.

2. Akutbehandlung psychischer Stresssituationen und Lebenskrisen
(ggf. begleitend zu psychotherapeutischen Maßnahmen) Z. B. Beziehungskonflikte, Erziehungs- und Schulprobleme, Arbeitsplatzverlust, Midlifecrisis.

3. Begleitbehandlung akuter und chronischer Krankheiten
(ergänzend zur spezifischen Behandlung durch den Arzt oder Heilpraktiker) Besonders bewährt bei Beschwerden mit psychovegetativer Symptomatik: z. B. Schlafstörungen, Neurodermitis, Psoriasis, zur Geburtsvorsorge und zur seelischen Nachbehandlung von leichten und schwereren Operationen bei Krebs, Herzinfarkt u. a.

Die Bach-Blütenkonzentrate sind 38 speziell (homöopathie-ähnlich) aufbereitete Blütenauszüge von wild wachsenden Pflanzen, die in individuell zusammengestellten Bach-Blüten-Mischungen eingenommen werden. Sie sind nebenwirkungsfrei und vertragen sich mit jeder anderen Form schulmedizinischer und naturheilkundlicher Therapie.

Literaturempfehlungen
VERTIEFUNG
Mechthild Scheffer, Die Original Bach-Blütentherapie zur Selbstdiagnose,
ISBN 3-7205-2372-1

FÜR FACHLEUTE
Mechthild Scheffer, Original Bach-Blütentherapie. Lehrbuch für die Arzt- und Naturheilpraxis, ISBN 3-437-55740-8

DIE KLASSIKER
Edward Bach, Die nachgelassenen Originalschriften,
ISBN 3-88034-883-9

Edward Bach,
Blumen, die durch die Seele heilen,
ISBN 3-453-214927-7
 
Rescue
„Notfall"-Tropfen und -Creme

Rescue, die weltweit bewährte Kombination aus 5 Bach-Blütenkonzentraten, ist eine einzigartige erste Hilfe in kleineren und größeren Notfallsituationen. Es bewirkt eine emotionale Stabilisierung und eine seelischkörperliche Entspannung. Rescue ersetzt aber keine medizinische Notfallbehandlung.

Die Rescue-Tropfen sind eine Zusammensetzung aus den Blüten: Star of Bethlehem, Rock Rose, Impatiens, Cherry Plum, Clematis.
Man verwendet die Notfall-Tropfen u. a.:
- wenn man seelisch durcheinander ist (z. B. nach/vor einer Auseinandersetzung)
- wenn einem etwas Unangenehmes bevorsteht (z. B. Arztbesuch, Operation, Bewerbungsgespräch)
- wenn man einen „Schreck" bekommen hat (z. B. Unfall).

Rescue gibt es zur lokalen äußeren Anwendung auch als Creme (mit Crab Apple kombiniert).

Praktische Anwendung

- Die Wasserglasmethode
Für stark ausgeprägte, akute Zustände und zur kurzfristigen, tageweisen Einnahme (ca. 1 bis 4 Tage):
2 Tropfen von jeder ausgewählten Bach-Blüte aus dem Konzentratfläschchen in ein Glas Wasser geben (von Rescue 4 Tropfen) und über den Tag verteilt trinken.

- Die Einnahmeflasche
Bei länger andauernden Seelenzuständen und für längerfristige Einnahme:
3 Tropfen von jedem ausgewählten Bach-Blütenkonzentrat (von Rescue 6 Tropfen) in ein 30-ml-Tropfpipettenfläschchen geben.* Das Fläschchen mit stillem Mineralwasser auffüllen. Zur besseren Haltbarkeit alternativ das Fläschchen zu 75 Prozent mit Wasser füllen und mit 45%igem Alkohol (Kognak, Brandy etc.) auffüllen.

Wenn nicht anders verordnet, nimmt man 4-mal täglich 4 Tropfen ein. Eine Einnnahmeflasche reicht für ca. 3 Wochen. Danach sollte die Mischung überprüft und ggf. verändert werden.
 
Das Institut für Bach-Blütentherapie
Forschung und Lehre Mechthild Scheffer

Mechthild Scheffer, die international bekannte Wegbereiterin der Original Bach- Blütentherapie führte das Dr. Edward Bach 1901 im deutschen Sprachraum ein und baut es seither systematisch weiter aus. Jahrzehntelang füngierte sie als die Repräsentantin des Dr. Edward Bach Centre, England, in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ihre deutschsprachigen Grundlagenwerke sowie die Ergebnisse ihrer 30-jährigen Forschungstätigkeit sind in viele Sprachen übersetzt.

Ihre Institute in Hamburg, Zürich und Wien

• pflegen und fördern die sachgerechte Verbreitung des authentischen Werkes von Dr. Edward Bach
• beraten in allen praktischen und theoretischen Fragen der Original Bach-Blütentherapie
• benennen Fachbehandler und Therapeuten
• liefern Studien- und Arbeitsmaterialien (Fragebögen, Poster, Broschüren etc.) sowie die Standardwerke zur Original Bach-Blütentherapie
veranstalten Vorträge und Ausbildungsseminare für Selbstanwender, Fachbehandler und Therapeuten.
Aktuelle Termine finden Sie auf der Website: www.bach-bluetentherapie.com


Literaturempfehlungen
DAS STANDARDWERK
Mechthild Scheffer, Die Original Bach-Blütentherapie. Das gesamte theoretische und praktische Bach-Blütenwissen
ISBN 3-89631-305-3

DIE GEISTIGE GRUNDLAGE
Dr. Edward Bach, Heile dich selbst,
ISBN 3-7205-2119-2
ZUM SCHNUPPERN
Mechthild Scheffer, Die Original Bach-Blütentherapie für Einsteiger,
ISBN 3-7205-2330-6

Postfach 20 25 51
D-20218 Hamburg
Telefon:+49 40 43257710
Telefax: +49 40 435253
E-Mail: info@bach-bluetentherapie.de

Börsegasse 10
A-1010 Wien
Telefon:+43 1 53386400
Telefax: +43 l 533864015
E-Mail: bach-bluetentherapie@aon.at

Mainaustr. 15
CH-8034 Zürich
Telefon:+41 13823314
Telefax: +41 13823319
E-Mail: bach-bluetentherapie@swissonline.ch

www.bach-bluetentherapie.com
 
     
1 Agrimony 2 Aspen 3 Beech 4 Centaury 5 Cerato
Odermennig Zitterpappel Rotbuche Tausendgüldenkraut Bleiwurz
 Man versucht, quälende Gedanken und innere Unruhe hinter einer Fassade von Fröhlichkeit und Sorglosigkeit zu ver- bergen.  Man hat unerklärliche vage Ängstlichkeiten, Vorahnungen; heimliche Furcht vor irgendeinem drohenden Unheil.  Man reagiert überkritisch und intolerant; kann wenig Mitgefühl und Einfühlungsvermögen aufbringen.  Man ist unsicher, hat zu wenig Vertrauen in die eigene Meinung und Urteilsfähigkeit  Man ist unsicher; hat zu wenig Vertrauen in die eigene Meinung und Urteilsfähigkeit.
 Innere Ehrlichkeit, Konfliktfähigkeit  Bewusste Sensibilität  Verständnisvolles Urteilsvermögen, Toleranz Selbstbestimmung, Willenskraft  Innere Gewissheit, Intuition
 
         
6 Cherry Plum 7 Chestnut Bud 8 Chicory 9 Clematis 10 Crab Apple
Kirschpflaume Kastanienknospe Wegwarte Weiße Waldrebe Holzapfel
 Es fällt schwer, innerlich loszulassen; man hat Angst vor seelischen Kurzschlusshandlungen; unbeherrschte Temperamentsausbrüche.  Man macht immer wieder die gleichen Fehler, weil man seine Erfahrungen nicht wirklich verarbeitet und nicht genug daraus lernt.  Besitzergreifende Persönlichkeitshaltung, mit der man sich bewusst oder unbewusst überall einmischt.  Man ist geistig abwesend; zeigt wenig Aufmerksamkeit für das, was um einen herum vorgeht.  Man fühlt sich innerlich oder äußerlich beschmutzt, unrein oder infiziert; Detailkrämer.
 Gelassenheit in spannungsreichen Situationen  Lernfähigkeit; Bereitschaft, Erfahrungen zu verwerten  Uneigennützigkeit, bedingungslose Liebe  Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit der Realität; Kreativität  Sinn für höhere Ordnung
 
         
11 Elm 12 Gentian 13 Gorse 14 Heather 15 Holly
Ulme Herbstenzian Stechginster Schottisches Heidekraut Stechpalme
 Man hat das vorübergehende Gefühl, seiner Aufgabe oder Verantwortung nicht gewachsen zu sein.  Man reagiert skeptisch, zweifelnd, pessimistisch, leicht entmutigt.  Man ist ohne Hoffnung; hat resigniert - " Es hat doch keinen Zweck mehr" - Gefühle.  Man ist selbstbezogen, völlig mit sich beschäftigt; braucht viel Publikum; "das bedürftige Kleinkind".  Man reagiert gefühlsmäßig irritiert, Eifersucht, Misstrauen, Hass- und Neidgefühle.
 Selbstbewusstsein und Verantwortungsfähigkeit bei realitätsgerechter Einschätzung der eigenen Möglichkeiten  Positive Erwartungshaltung, Gottvertrauen  Hoffnung, neuer Mut in schwierigen Lebenssituationen.  Einfühlungsvermögen, Identitätsgefühl  Großherzigkeit, Liebe
 
         
16 Honeysuckle 17 Hornbeam 18 Impatiens 19 Larch 20 Mimulus
Geißblatt Hainbuche Drüsentragendes Springkraut Lärche Gefleckte Gauklerblume
 Man weigert sich bewusst oder unbewusst, bestimmte Ereignisse seiner Vergangenheit zu verarbeiten.  "Montagmorgen" - Gefühl; man glaubt, man wäre zu schwach, um die täglichen Pflichten zu bewältigen, schafft es dann aber doch.  Man reagiert ungeduldig, leicht gereizt; zeigt überschießende Reaktionen.  Man hat Minderwertigkeitsgefühle; Erwartung von Fehlschlägen durch Mangel an Selbstvertrauen.  Man ist schüchtern, furchtsam; hat viele kleine Ängstlichkeiten.
 Konstruktive Vergangenheitsbetrachtung; im Hier und Jezt leben lernen  Seelische Spannkraft, geistige Frische  Geduld und Verständnis  Selbstvertrauen, gesundes Selbstwertgefühl  Tapferkeit im Alltag
 
         
21 Mustard 22 Oak 23 Olive 24 Pine 25 Red Chestnut
Wilder Senf Eiche Olive Schottische Kiefer Rote Kastanie
 Tiefe Traurigkeit; Perioden von Schwermut kommen und gehen plötzlich ohne erkennbare Ursachen.  Man fühlt sich als niedergeschlagener und erschöpfter Kämpfer, der trotzdem tapfer weitermacht und nie aufgibt.  Man fühlt sich körperlich und seelisch ausgelaugt und erschöpft; "alles ist zu viel".  Man macht sich Vorwürfe; hat unberechtigte Schuldgefühle.  Man macht sich mehr Sorgen um das Wohlergehen anderer Menschen als um das eigene; zu starke innere Verbundenheit mit eine nahe stehenden Person.
 Seelengröße, inneres Licht  Kraft und Ausdauer, dabei Erkennen der eigenen Grenzen  Seelische Stärkung, innere Regeneration  Selbstakzeptanz, Selbstrespekt  Eigenständigkeit und Zuversicht
 
         
26 Rock Rose 27 Rock Water 28 Scleranthus 29 Star of Bethlehem 30 Sweet Chestnut
Gelbes Sonnenröschen Quellwasser Einjähriger Knäuel Doldiger Milchstern Esskastanie
 Man reagiert innerlich panisch und wird von Terrorgefühlen überrannt.  Man ist zu hart zu sich selbst; hat strenge oder starre Ansichten; unterdrückt vitale Bedürfnisse wie Essen, Schlaf, Bewegung.  Man ist unschlüssig, sprunghaft, innerlich unausgeglichen; Meinung und Stimmung wechseln von einem Moment zu anderen.  Man hat eine seelische oder körperliche Erschütterung noch nicht verkraftet; "der Seelentröster".  Man glaubt, die Grenze dessen, was ein Mensch als um das eigene; zu starke innere Verbundenheit mit einer nahe stehenden Person.
 Geistesgegenwart, Heldenmut  Flexibilität, innere Freiheit  Innere Balance, Entscheidungskraft  Feinsinnigkeit, Bereitschaft zur Erlebnisverarbeitung  Selbstfindung, Erkenntnis des "Willens über uns".
 
         
31 Vervain 32 Vine 33 Walnut 34 Water Violet 35 White Chestnut
Eisenkraut Weinrebe Walnuss Sumpfwasserfeder Weiße Kastanie
 Im Übereifer, sich für eine gute Sache einzusetzen, treibt man Raubbau mit seinen Kräften; man reagiert missionarisch bis fanatisch.  Man will unbedingt seinen Willen durchsetzen; hat Probleme mit Macht und Autorität.  In einer Phase des inneren Neubeginns oder einer einschneidenden Veränderung der Lebensumstände lässt man sich verunsichern und wird wankelmütig.  Man zieht sich innerlich zurück; isoliertes Überlegenheitsgefühl.  Bestimmte Gedanken kreisen unaufhörlich im Kopf, man wird sie nicht wieder los; innere Selbstgespräche und Dialoge.
 Bewusst gelenkte Begeisterungskraft  Natürliche Autorität, gesunder Ehrgeiz  Unbeirrbarkeit; "der Pionier, der sich selbst treu bleibt".  Feinsinnigkeit, Bereitschaft zur Erlebnisverarbeitung  Geistige Ruhe, Gedankenklarheit
 
         
36 Wild Oat 37 Wild Rose 38 Willow 39 Resuce TM 39a Rescue TM Creme
Waldtrespe Heckenrose Gelbe Weide
 Man zersplittert sich; hat unklare Zielvorstellungen; ist innerlich unzufrieden, weil man seine Lebensaufgabe nicht findet.  Man fühlt sich apathisch, teilnahmslos; innere Kapitulation.  Man fühlt sich den Umständen machtlos ausgeliefert; ist verbittert und sieht sich als " Opfer des Schicksals".  Man ist durch Schreck oder schockierende Erlebnisse aus dem Gleichgewicht gekommen; man ist in innerer Spannung, weil Aufregendes bevorsteht.  Die Konzentrate Nr. 39 und Nr. 10 in einer milden Creme, ohne Lanolin.
 Zielfindung, innere Konsequenz  Innere Motiviertheit, Lebensfreude  Schicksalsannahme, Selbstverantwortung, konstruktives Denken  Reorientierung, wieder zu sich kommt  
Unser Büchertipp:


hier erfahren Sie mehr....

Die Original Bach-Blütentherapie - Der schnelle Einstieg von Mechthild Scheffer

Dieses kleine Büchlein ist für den schnellen Einstieg in die Bachblütentherapie
sehr gut geeignet. Wenn Sie noch keine Vorkenntnisse haben, können Sie
sehr gut anhand der kurzen und präzisen Vorstellung der einzelnen 38 Bachblüten
eine individuelle Mischung zusammenstellen. Das Buch ist auch sehr gut geeignet,
um Kindern bei Schulschwierigkeiten mit Bachblüten zu helfen. Schön sind die
farbigen Zeichnungen zu jeder einzelnen Bachblüte. Die Übersichtstabelle zur
Sebstbestimmung der aktuell benötigten Bachblütenmischung ist sehr gut durchdacht
und jeder Anfänger kann sofort seine individuelle Bachblütenmischung herausfinden.
Das Büchlein nimmt die Angst vor der Bachblütentherapie, denn mit dieser Hilfe kann
nichts mehr schiefgehen und einer Bachblütentherapie steht nichts mehr im Weg. Der
Preis ist top, viele Informationen auf hohem Niveau, für wenig Geld.

© Mechthild Scheffer GmbH, Eppendorfer Landstr. 32, 20249 Hamburg
Tel. 040/43257710, www.bach-bluetentherapie.com, info@bach-bluetentherapie.de

 
Büchershop
News
     
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------  
Impressum       Datenschutz         Diese Seite weiterempfehlen                    Sprung nach oben  
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------