Gesundheitsportal
letzte Änderung:
14.01.2017

Wort des Tages
Wort des Tages

 


Die wichtigste Zeit
ist immer die Gegenwart.
Der bedeutendste Mensch
ist immer der, der mir gerade
gegenüber steht.
Die wichtigste Tat
ist immer die Liebe.


Meister Eckhart
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Gönne dich dir selbst.
Ich sage nicht:
Tu das immer.
Ich sage nicht: Tu das oft.
Aber ich sage:
Tu es immer wieder einmal.
Sei wie für alle anderen auch für dich selbst da,
oder jedenfalls sei es nach allen anderen.

- Bernhard von Clairvaux
-

Büchertipp: Die Begegnung

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

"Gib mir die Kraft,
Dinge zu tun,
die ich ändern kann.

Gib mir die Gelassenheit,
Dinge hinzunehmen,
die ich nicht ändern kann.

Und gib mir die Weisheit,
das eine vom anderen zu unterscheiden!"

(Reinhold Niebuhr)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

“Lachen und Lächeln sind Tor und Pforte,
durch die viel Gutes in den Menschen
hineinhuschen kann.”

(Christian Morgenstern)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Es ist nicht wichtig,
was man tut,
sondern wie man es tut:
aus Liebe zu Gott
und den Menschen
und in Achtung vor
der Schöpfung.

 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 

Wer aufbricht will ankommen,
nicht irgendwo, sondern am Ziel!


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

LICHT
ist stärker als Dunkel
FREUDE
mächtiger als Traurigkeit
GÜTE
beglückender als Haß

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Mit der Liebe leben wir,
ohne die Liebe sterben wir;
mit der Liebe sind wir unermesslich reich
an unvergänglichen Gütern,
ohne die Liebe sind wir ärmer als arm.

Clara Fey (1815 – 1894)
am 27. August 1846


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Niemand wird alt,
weil er eine Anzahl Jahre hinter
sich gebracht hat.
Man wird nur alt,
wenn man seinen Idealen
Lebwohl sagt.

Du bist so jung wie deine Zuversicht,
so alt wie Deine Zweifel,
So jung wie Dein Selbstvertrauen,
so alt wie Deine Furcht.


So jung wie Deine Hoffnungen,
so alt wie Deine Verzagheit.


So lange die Botschaften der
Schönheit, Freude, Kühnheit
und Größe Dein Herz erreichen,
solange bis Du jung!


Albert Schweitzer (1875-1965)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Erst ignorieren Sie Dich,
dann verlachen Sie Dich,
dann bekämpfen Sie Dich,
und dann gewinnst DU!

Mahatma Gandhi


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Und es kam der Tag
da das Risiko,
in der Knospe zu verharren,
schmerzlicher wurde
als das Risiko zu blühen.
(Anais Nin)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ich habe die ganze Welt auf der Suche nach Gott durchwandert
und ihn nirgendwo gefunden. Als ich wieder nach Hause kam, sah
ich ihn an der Tür meines Herzens stehen, und er sprach:
Hier warte ich auf Dich seit Ewigkeiten. (Rumi)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Aus der Gesundheitsportal-Redaktion:

In liebevollem Gedenken an Theresia Jaeckel,
die sich jahrelang für den Aufbau und
Fortbestand des Gesundheitsportals
eingesetzt hat. In unseren Herzen lebst Du weiter!

Für DICH:

Wenn Liebe eine Weg zum Himmel fände,
und Erinnerungen Stufen wären,
würden wir hinaufsteigen und Dich
zurückholen.

Wir werden Dich nie vergessen und
nie aufhören Dich zu lieben! Wir
vermissen Dich!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Im April gedenken wir auch dem
7. Todestag von Hunter, unserem
Irish Setter, durch den wir mit der
Naturheilkunde in Kontakt kamen.
Er war begeisterter "Anwender"
von Schüßler-Salzen und liebte
Globuli über alles. Die Naturheilkunde
hat ihn geheilt und ihn 16 Jahre alt
werden lassen. Nach einem erfülltem
Hundeleben ist Hunter an Alterschwäche
zu Hause gestorben.

Für DICH:

Die Sonne sank bevor es Abend wurde!

Wir tragen Dich weiter in unserem Herzen
und werden Dich nie vergessen!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

»Wer sein Schicksal für besiegelt hält,
ist außer Stande, es zu besiegen.«
Viktor E. Frankl

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Steine am Weg erzählen Geschichten!
Steine am Weg bringen Glück!
Steine am Weg haben Geduld!
Sie liegen und liegen und schweigen!
Manchmal fragt einer nach dem Weg.
Manchmal treffen sie Regen und Schnee.
Oder ein Kind bewundert sie.
Steine erzählen die Zeit.

Ernst A. Meyner

Büchertipp: Gebote für ein erfülltes Leben

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

»Der Weg, der dir gezeigt wird,
ist nicht weit: Du musst deinem Gott
nur bis zu dir selbst entgegen gehen.«

(Bernhard von Clairvaux, Zisterzienser des 12. Jahrhunderts)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Sterne sind die Vergißmeinnicht der Engel.

(Henry Wadsworth Longfellow)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Die Nacht ist die Königin der Schatten.

Aus dem Senegal

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~




Anselm Grün - ein spiritueller Autor der Neuzeit (lesen Sie hier weiter)

 
Büchershop
News
     
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------  
Impressum       Datenschutz         Diese Seite weiterempfehlen                    Sprung nach oben  
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------