Gesundheitsportal
letzte Änderung:
28.03.2014

PRANA nach Choa Kok Sui
PRANA nach Choa Kok Sui

 


Prana-Heilung - was ist das?

Prana Heilung ist eine hoch entwickelte und effiziente Heilmethode, die zu den ältesten Heilungsarten des natürlichen Heilens gehört. Diese natürliche und sanfte Heilung, wird am Energiekörper des Patienten ohne Berührung des physischen Körpers durchgeführt. Krankheit oder auch nur das Unwohlfühlen eines Menschen entsteht zunächst im feinstofflichen Energiekörper. Dieser Energiekörper, der auch Aura genannt wird, nimmt Lebensenergie auf und verteilt diese in den Energiezentren, den Chakras. Durch zuviel Stress, Umwelteinflüsse, falscher Ernährung und auch durch negative, aufgestaute Emotionen und negative Gedanken kann der physische Körper erkranken.

Was kann Prana-Heilung bewirken?

Durch die Techniken des umfassenden, natürlichen Energie – Heilsystems der Prana Heilung kann der Energiekörper von Stauungen, Blockaden, Störungen befreit und neue Lebensenergie dem Körper zugeführt werden. Diese Lebensenergie oder Prana wird für die Genesung bei Krankheit benötigt. Die Selbstheilungskräfte werden erheblich gestärkt und Heilprozesse im Körper in Gang gesetzt. Der Körper kann wieder heilen, das Wohlbefinden sich verbessern und der Mensch gesund werden. Diese Behandlungstechnik ist völlig ohne Nebenwirkungen. Die Prana-Heilung wird bei der Behandlung von physischen Problemen angewandt, sie harmonisiert emotionale, mentale und spirituelle Energien und bringt diese ins Gleichgewicht Behandelt werden können alle möglichen körperlichen und auch seelischen Erkrankungen, von Bluthochdruck, Rückenleiden, Herz- und Kreislauferkrankungen, Sportverletzungen, Erkältungen, Rheuma, Allergien und Asthma bis hin zu Depressionen, Alkohol- und Drogenabhängigkeit, Psychosen u.v.m.

 · beugt Krankheiten vor und unterstützt die Selbstheilung
 · stärkt die physische, mentale und emotionale Gesundheit
 · ergänzt die Schulmedizin und alle möglichen Heilverfahren
 · schützt vor negativen Energien
 · vertieft Intuition, Mitgefühl und Friedfertigkeit
 · verbessert das Vertrauen, Ziele zu erreichen
 · fördert die Heilkraft und die spirituelle Entwicklung

Büchertipp: Prana Selbstheilung

Prana-Heilung: Wer ist Master Chao Kok Sui?

Von dem philippinischen Heiler, Chemie-Ingenieur und Geschäftsmann Choa Kok Sui wurde die Prana-Heilung entwickelt. Seit frühester Jugend beschäftigte er sich mit paranormalen Phänomenen und erlernte die ehemals geheimen Heilweisen asiatischer, amerikanischer und sogar europäischer Schamanen. Zusammen mit Ärzten, Heilern und Hellsichtigen arbeitete er in 20jähriger Forschungsarbeit an den Techniken des Prana-Heilens.

Sein Leben stellt er heute in den Dienst des Heilens und Lehrens. Seine Bücher über Prana und Meditation sind in fast 20 Sprachen übersetzt worden. Die Prana-Heilung wird von Master Chao Kok Sui auf der ganzen Welt unterrichtet. Ärzte, Heilpraktiker, Krankenschwestern, Menschen aller Berufsgruppen und Bevölkerungsschichten praktizieren Prana in ca. 30 Ländern auf 5 Kontinenten. Er begründete in Manila das Institute for Inner Studies und die World Pranic Healing Foundation.

Letztere ist eine gemeinnützige Organisation, welche mit Hilfe von Spenden die Pranaheilung in Entwicklungsländern verbreitet. Er sagt von sich: Ich bin kein Hellseher und wurde auch nicht mit der Fähigkeit zu heilen geboren. Wenn ich lernen konnte zu heilen, können Sie es auch! Die Wissenschaft und Kunst des Prana-Heilens beruht auf dem Wissen über die Gesetze der kosmischen Lebensenergie, genannt "Prana", "CHI", "Pneuma" oder "Lebensatem". Dieses Prana ist in jedem Menschen vorhanden und für die Selbstheilung notwendig. Prana ist die Kraft, die alles am Leben erhält. Ohne Prana ist kein Leben möglich.

Büchertipp: Grundlagen des Pranaheilens

Die Hintergründe von Prana-Heilung


Prana-Heilen basiert auf den uralten Texten und Traditionen der Chinesischen Medizin, esoterischen Heilens und vielen anderen orientalischen Heilungstechniken. Das Wissen um den unsichtbaren Energiekörper, jedes menschlichen Körpers ist die Grundlage des Prana-Heilens.

Master Chao Kok Sui lehrt uns, dass für die Prana-Heilung lediglich der Wille, sich als Kanal für göttliche Heilenergie zu öffnen, ein durchschnittliches Konzentrationsvermögen, Offenheit und ein gewisses Maß an Ausdauer, erforderlich sind. Der Prana-Heiler ist dabei lediglich ein Kanal, durch den die heilende Energie fliesst. Der Patient sollte mit Offenheit und dem entschiedenen Willen, gesund zu werden, bei der Prana-Heilung mitwirken.

Büchertipp: Energetischer Selbstschutz


© Heilpraktikerin
Frau Daniela Schott
Silberburgstrasse 157
70178 Stuttgart
Tel. 0711-6154612

 
Büchershop
News
     
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------  
Impressum       Datenschutz         Diese Seite weiterempfehlen                    Sprung nach oben  
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------