Gesundheitsportal
letzte Änderung:
28.03.2014

Narbenschmerzen
Narbenschmerzen

 

Narbenschmerzen – ein lästiges Übel


Immer wieder kommt es nach Operationen zu Narbenschmerzen. Damit Ihre Narben nicht schmerzen, haben wir einige naturheilkundliche Tipps zusammengestellt. Selbstverständlich ist es wichtig, dass Sie Ihren Arzt fragen, ob bzw. wann Sie die Narbe behandeln können. Gerade bei Operationsnarben ist dies dringend erforderlich!

Schüßler-Salze bei Narbenschmerzen


Schüßler-Salze zur Unterstützung der Narbenheilung:

Schüßler-Salz Nr. 3 Ferrum Phosphoricum
Schüßler-Salz Nr. 4 Kalium Chloratum
Schüßler-Salz Nr. 11 Silicea

Schüßler-Salze zur Narbenpflege:

Schüßler-Salz Nr. 1 Calcium Fluoratum
Schüßler-Salz Nr. 4 Kalium Chloratum

Schüßler-Salze zur Vorbeugung von Narbenverhärtungen:

Schüßler-Salz Nr. 1 Calcium Fluoratum

Schüßler-Salz Salben zur äußerlichen Anwendung bei Narben:

Die Schüßler-Salbe Nr. 1 Calcium Fluoratum und die Schüßler-Salbe Nr. 11 Silicea eignen sich zur täglichen Anwendung.
Bitte nicht auf nässende Bereiche auftragen!

Büchertipp: Die 12 Salze des Lebens


Chirurgen empfehlen die tägliche Anwendung von Narbengel.
Einige der bekanntesten Narbengele haben wir für Sie aufgeführt:

- Contractubex
- Narbengel von Fa. Wala
- Kelofibrase Sandoz Creme
- Ionen-Salbe nach Dr. Helmboldt

Narbengele müssen wirklich täglich eingerieben werden, damit man einen Erfolg verzeichnen kann. Eine Dauer von 3 Monaten ist realistisch. Die Narben sollten auch nicht zu stark der Sonne ausgesetzt werden. Wenn möglich abdecken!

Neuraltherapie nach Huneke bei Narbenschmerzen

Wenn Narben über längere Zeit Schmerzen bereiten, beziehungsweise das Leben negativ beeinflussen, kann Ihnen die Neuraltherapie nach Huneke helfen. Hierzu müssen Sie sich an einen erfahrenen Therapeuten wenden. Ebenfalls können Sie die Narbe kinesiologisch entstören lassen, bitte einen darin erfahrenen Kinesiologen aufsuchen.

Bei großen Operationsnarben ist die Neuraltherapie sehr empfehlenswert. Gerade wenn die Operationsnarbe Schmerzen auslöst, ist die Neuraltherapie eine wahre Wohltat. Hier empfiehlt sich immer der Gang zu einem kompetenten und qualifizierten Neuraltherapeut. Auch bei Narben, die durch eine Zahn- bzw. Kieferoperation entstanden sind, kann die Neuraltherapie sehr wirksam sein. Frau Dr. med. Sonja Reitz hat das interessante Buch geschrieben: Heilung in Sekunden! Mehr Infos auf Ihrer Website: Dr. med. Sonja Reitz oder Dr. Belles

Pflanzenheilkunde bei Narbenschmerzen

Maria Treben empfiehlt zur Narbenpflege Schwedenbitter! Eva Aschenbrenner empfiehlt bei schmerzhaften Narben ihre 3-fach-Salbe Eva Aschenbrenner, diese Salbe enthält wertvolle Kräuter wie z.B. Schafgarbe, Himbeerblätter, Lavendel usw. Die Hildegard von Bingen Heilkunde empfiehlt seit langem erfolgreich Veilchensalbe bei schmerzenden Narben.

Homöopathie und Bachblüten bei Narbenschmerzen

Wer auch seelische Wunden durch die Narbe erlitten hat kann die Bachblüten wie Walnut und Star of Bethlehem ausprobieren.

Hausmittel, die die Narbenpflege unterstützen sind Aloe Vera Gel oder die Notfallsalbe nach Dr. Bach.. Aus der klassischen Homöopathie eignet sich besonders Graphites C 30, um Narben zu behandeln.

Aromatherapie bei Narbenschmerzen

Altbewährte Öle zur Narbenpflege sind: Johanniskrautöl, Weizenkeimöl oder Ringelblumenöl bzw. Ringelblumensalbe. Einige Studien haben die positive Wirkung von Hagebuttenkernöl bei Narben belegt.

Einige Leser berichteten von sehr guten Erfahrungen mit dem ätherischen Cistrosenöl. Einige Tropfen dieses ätherischen Öls in etwas Olivenöl verdünnt auftragen. Bitte ätherische Öle niemals pur auftragen, da sonst Hautreizungen auftreten können! Als fertiges Narbenöl können wir das Narbenöl der Fa. Feeling empfehlen, es enthält 4 hochwertige Trägeröle und abgestimmte ätherische Öle.

Aus dem Bereich der Aromatherapie werden immer wieder positive Berichte veröffentlich, in Bezug auf das ätherische Öl Eisenkraut Java, welches ebenfalls in Olivenöl verdünnt, zur Narbenpflege eingesetzt wird. Hier ist eine eine hohe Qualität des Öle zu achten, lassen Sie sich auf jeden Fall beraten, wenn Sie unsicher sind.

Büchertipp: Heilung in Sekunden


Akupunkt-Massage nach Penzel® bei Narbenschmerzen

Die Akupunkt-Massage nach Penzel® ist sehr gut zur Narbenentstörung geeignet. Die Akupunkt-Massage nach Penzel®
ist eine Methode, die sich an der chinesischen Meridianlehre orientiert und mit Hilfe eines speziellen Stäbchens Akupunkturpunkte und Meridiane aktiviert. Die Akupunkt-Massage nach Penzel® ist schmerzfrei und wird sehr gut vertragen. Die Akupunkt-Massage nach Penzel® achtet sehr genau auf Narben, egal wie groß oder klein, denn jede Narbe kann eine Energieflussstörung darstellen, die dann wirksam mit der Akupunkt-Massage nach Penzel® behandelt werden kann.


Auf vielfachen Wunsch stellen wir Ihnen noch das Schüßler-Salz Nr.1 Calcium Fluoratum näher vor!


Nr. 1 Calcium Fluoratum - das Salz für das Bindegewebe und die Haut

Wenn Sie Ihr Bindegewebe stärken möchten, dann ist Schüßler-Salz Nr. 1 Calcium Fluoratum das Mittel der Wahl. Die Haut wird durch die regelmäßige Einnahme straffer und fester, bleibt aber trotzdem elastisch. Schüßler-Salz Nr. 1 Clacium Fluoratum ist ein wahres Multitalent, es macht die Haut entweder fester oder elastischer. So kann Schüßler-Salz Nr. 1 Calcium Fluoratum sowohl bei Narbenverhärtungen und Hornhaut, als auch bei Schwangerschaftsstreifen und Bindegewebsschwäche eingesetzt werden.

Wenn Sie in der Familie eine Veranlagung für Besenreiser oder Krampfadern haben, dann kuren Sie jährlich mehere Wochen mit Schüßler-Salz Nr. 1 Calcium Fluoratum. Aber auch bei Hautproblemen wie z.B. Pickeln, Akne, unreine und fettige Haut kann Schüßler-Salz Nr. 1 Calcium Fluoratum angewendet werden, versuchen Sie es auch direkt als Maske bzw. Schüßler-Creme. Sie werden von der Wirkung begeistert sein. Bei Cellulite können Sie Schüßler-Salz Nr. 1 Calcium Fluoratum sehr gut mit Schüßler-Salz Nr. 11 Silicea kombinieren. Das erhöht die Wirkung und lässt Cellulite weniger werden, kombinieren Sie die Schüßlersalzkur doch mit Sport, gesunder Ernährung und einer Kur mit Birkenelixier von Weleda zur Entschlackung.

Büchertipp: Krank durch Narben

Copyright: Das Gesundheitsportal


 
Büchershop
News
     
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------  
Impressum       Datenschutz         Diese Seite weiterempfehlen                    Sprung nach oben  
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------