Gesundheitsportal
letzte Änderung:
14.01.2017

Vaginalkonen
Vaginalkonen

 




zur Bestellung geht's hier

Vaginalkonen und Ihre Anwendung


Mehr und mehr Gynäkologen empfehlen zur Stärkung der Beckenbodenmuskulatur Vaginalkonen. Sie werden in die Vagina eingeführt und müssen dort festgehalten werden. Die Vaginalkonen sollten täglich benutzt werden und einige Minuten festgehalten werden. Die Vaginalkonen sind unterschiedlich schwer. Man fängt mit dem leichtesten Konen an und steigert sich langsam auf den schwersten Konen. Durch den PC-Muskel kann die Vagina die Konen halten. Viele Frauen haben Angst, dass die Vagina die Konen nicht halten kann. Doch keine Angst, Frau muss die Muskeln nicht bewusst anspannen, der Körper tut dies automatisch. Durch die Vaginalkonen wird die Beckenbodenmuskulatur optimal gestärkt. Viele Patientinnen sind von den deutlichen Erfolgen sehr begeistert. Wobei sind Vaginalkonen hilfreich? Die größten Erfolge feiern können sie bei einer schwachen Beckenbodenmuskulatur, bei verschiedenen Sexualproblemen (z.B. Probleme beim Geschlechtsverkehr), Streßinkontinenz und nach der Geburt.


Weitere Informationen zu Vaginalkonen finden Sie hier....


 


 

Copyright: Das Gesundheitsportal

 
Büchershop
News
     
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------  
Impressum       Datenschutz         Diese Seite weiterempfehlen                    Sprung nach oben  
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------