Gesundheitsportal
letzte Änderung:
14.01.2017

Hirsebratlinge
Hirsebratlinge

 

Zutaten für die Hirsebratlinge:

150 g Bio-Hirse
1/2 l Wasser
150 g Bio-Quark
50 g Bio-Gouda
50 g Bio-Haferflocken
Salz, Pfeffer, Paprikapulver


Wasser zum Kochen birngen, Hirse hinzugeben, 10 Minuten kochen lassen. Dann die Hirse 20-30 Minuten quellen lassen. Die Hirse mit Quark, Käse, Pfeffer, Salz, Paprika und Haferflocken vermischen, den Teig etwas ziehen lassen. Dann zu kleinen Küchlein formen und in der Pfanne knusprig braten.


Gewürze zum Ausprobieren:
- Zauber der Gewürze Pimenton de la Vera
- Schuhbeck's Gemüsegewürz
- Schuhbeck's Italienische Kräuter
- Schuhbeck's Bratkartoffelgewürz

Weitere Themen:

Griechischer Salat

Vegetarisch Grillen

Tomatensalat

Zitronenkuchen

Hokkaido-Pommes


Kartoffel-Kohlrabi Suppe

Hirsepfanne

Rote-Bete-Apfel-Salat

Makkaroni-Auflauf

Tomaten-Nudel-Auflauf

pikante Kartoffelpfanne


Produkttipp: Pirker Mariazeller Honigslebkuchen

 

©Das Gesundheitsportal - Nachgekocht von Frau Margit Ikrath!

     
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------  
Impressum       Datenschutz         Diese Seite weiterempfehlen                    Sprung nach oben  
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------