Gesundheitsportal
letzte Änderung:
14.01.2017

Hildegard-Gewürz: Galgant
Hildegard-Gewürz: Galgant

 


Galgant ein ein sehr bedeutsames Hildegard-Gewürz und wird auch in der Hildegard-Medizin sehr häufig empfohlen und verwendet. Einen besonderen Bezug hat Galgant zum Herzen. Hildegard von Bingen empfahl bei allgemeinen Herzbeschwerden, auch in den Wechseljahren, Galgant bzw. Zubereitungen mit Galgant. Galgant sollte niemals mit Ingwer verwechselt werden. Galgant kann unterstützend angewendet werden, gerne auch begleitend durch einen erfahrenen Hildegard-Spezialisten, bei Herzschwäche, Kreislaufproblemen, Herzbeschwerden in den Wechseljahren, Herzrasen. Natürlich sollten alle Herzprobleme medizinisch abgeklärt werden!

Galgant ist bei allen Herzschmerzen wirksam und sollte individuell dosiert werden, je nach Verträglichkeit. Galgant gehört somit in jede Hausapotheke. Galgant hilft ebenfalls bei Magen- und Darmkrämpfen, die schmerzhaft sind oder sogar zu Herzproblemen führen können. In diesem Fall können sehr gut Galgant-Tabletten helfen. Galgant ist als unterstützende Maßnahme bei grippalen Infekten bekannt. Galgant hilft auch bei Völlegefühl, gerade nach dem Genuss von fetthaltigen Speisen.

Büchertipp: Der Hildegard Kompass: Die wichtigsten Anwendungen und Heilmittel


Zudem wird die antivirale Wirkung von Galgant auch bei Hauterkrankungen sehr geschätzt, z.B. als Galgantwein oder Galgantwasser. Alte Menschen profitieren von Galgant, da er das Leben erträglicher macht. Galgant hilft auch bei Wetterfühligkeit, wenn diese sich durch Schmerzen, Müdigkeit und Kopfweh zeigt, ebenso bei Rückenschmerzen, Nackenschmerzen und Knochenschmerzen, auch bei älteren Menschen. Galganttabletten sind angenehme Begleiter bei allen Reisen, denn sie reduzieren und verhindern Reiseübelkeit. Sehr gut kann Galgant auch statt Pfeffer verwendet werden, z.B. im vegetarischen Hackfleisch, im Salat, im pikanten Pfannkuchen. Gute Anregungen finden Sie in Hildegard-Kochbüchern. Bekannt ist Galgant auch als Zutat von Magenbittern.


Was kann man mit Galgantpulver würzen?

- Suppen
- pikante Speisen
- Galgant ist ein typisches Lebkuchengewürz
- Salate
- Kürbisgerichte und Kürbissuppen
- Obstkompott
- Weihnachtsplätzchen
- Marmelade
- asiatische Gerichte

Eine kleine Übersicht über Galgant-Produkte:


Die Fa. Jura, bekannt für die Herstellung hochwertiger Hildegard-Produkte bietet Galganttabletten an. Zum Würzen von Speisen bietet sich das leckere Galgantwürzpulver der Fa. Aurica an.

Bücherliste zum Thema "Hildegard von Bingen":


- Das Hildegard von Bingen Kochbuch
- Die Ernährungstherapie der Hildegard von Bingen
- Die Psychotherapie der Hildegard von Bingen
- 365 Tage mit Hildegard von Bingen
- Große Hildegard-Apotheke
- Die Mystikerin - Hildegard von Bingen


Copyright: Das Gesundheitsportal

 
Büchershop
News
     
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------  
Impressum       Datenschutz         Diese Seite weiterempfehlen                    Sprung nach oben  
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------