Gesundheitsportal
letzte Änderung:
14.01.2017

Buchvorstellung:
Buchvorstellung:

 
 




Spirituelle Sterbebegleitung
Umgang mit Sterben, Tod und Abschied

- Heilsame Rituale und Gebete
- Erfahrungsberichte

Gerda und Rüdiger Maschwitz
Mankau Verlag
ISBN: 978-3863740924
Preis: 19,95 Euro






 

Der Tod wird in unserer Gesellschaft immer wieder verdrängt. Der Tod bzw. das Sterben machen Angst, zeigen die eigene Hilflosigkeit und die eigene Endlichkeit. Das Buch „Spirituelle Sterbebegleitung“ schließt eine Lücke im Bereich der Ratgeberbücher zu diesem topaktuellen Thema.

Die Frage, wie eine Sterbebegleitung aussehen kann, was Sterben überhaupt bedeutet, beantworten die Autoren einfühlsam und lebensnah. Viele Menschen haben den Wunsch ihre im Sterben liegenden Angehörigen persönlich zu begleiten, wissen aber nicht wie, haben Hemmungen oder fühlen sich der Aufgabe nicht wirklich gewachsen. Das Buch „Spirituelle Sterbebegleitung“ nimmt den Leser/ die Leserin an die Hand und führt sie durch den Prozess des Sterbens/den Abschied vom Leben hindurch, einfühlsam, menschlich und klar. Das Autorenpaar geht sehr sensibel mit dem Thema Tod um und man spürt die lange Erfahrung mit diesem Thema.

Liebevolle Rituale, Gebete und Gespräche helfen dem Sterbenden sich zu entspannen und Angst zu verlieren, sie stützen den Begleiter in schwierigen Situationen. Es kommen im Buch auch viele Beispiele von Betroffenen vor, diese runden das Buch ab und schenken einen Einblick in die persönliche Begleitung Sterbender.

Das Buch ist Halt und Stütze in einer schweren Zeit, in einer Zeit in der der Tod im Mittelpunkt steht und sein Tribut zollt. Aber auch Themen wie Pallitativstation, Hospitzarbeit und die häusliche Begleitung sind Thema dieses so wertvollen Ratgebers.

Dieses Buch ist mehr als ein Ratgeber, es ist ein Freund, der den Leser an die Hand nimmt und ihn begleitet. Die Sterbebegleitung ist auch für den Begleiter eine sehr emotionale Zeit, mit diesem Buch kann der Begleiter diese Zeit achtsam und sensibel wahrnehmen und sich in den Sterbenden einfühlen, für sich selbst findet er Trost und Unterstützung. Der Mankau Verlag hat mit diesem Buch einen Meilenstein gesetzt für den achtsamen Umgang mit Sterbenden und deren Begleiter und hat das Thema "Tod und Sterben" aus seinem Schattendasein befreit.

 


 





Copyright: Das Gesundheitsportal
Verbindung zur Datenbank db10469662-ecodoo fehlgeschlagen